Eine Marotte, die andere Trommler bestimmt auch kennen- wenn man einen neuen oder unbekannten Gegenstand in die Finger bekommt, wird erstmal die Soundqualität bestimmt. Eigentlich kann man auf allem trommeln, und ich mach das auch hin und wieder, aber bei der Vielfalt an Trommeln braucht es das fast nicht...

Mein Fagott hingegen wird nicht betrommelt, und gehört zu den wenigen Gegenständen, für die es tatsächlich eine andere Technik braucht, um ihm Töne zu entlocken...

Wie es dazu kam, dass ich diese Instrumente spielen und lieben lernte, und außerdem ein paar interessante Facts zu den Instrumenten, das erfährst du auf den Unterseiten.